„Ich mache Politik für Frankfurt und Nieder-Erlenbach, weil ich der Stadt und dem Stadtteil, in der ich geboren wurde und aufgewachsen bin, ein großes Stück Engagement zurückgeben möchte. Ich mache Politik, um an der Zukunftsgestaltung unserer wunderschönen Heimatstadt direkt beteiligt zu sein. Ich möchte Sie und uns alle vertreten und die Stimme all derjenigen sein, die am Wohle unserer Stadt interessiert sind. Besonders am Herzen liegen mir dabei die Themen Sport, Ehrenamt, Vereine, Umwelt, Nachhaltigkeit und Landwirtschaft. Ein sicheres Frankfurt, in dem sich jeder Bürger frei entfalten kann und in dem sich Jung und Alt wohlfühlen, ist mir ebenfalls ein großes Anliegen.“

Aus Frankfurt für Frankfurt und immer „Bei de Leud“!