Aktuelles

Dienstag, 30. Juni 2020

Regionaler Schlachthof als interkommunales Projekt

Junge Union fordert Schlachthof zur regionalen Versorgung Mit großer Besorgnis blickt die Junge Union in der Stadt Frankfurt und in der Rhein-Main Region auf die jüngsten negativen Ereignisse in der Fleischindustrie. Großbetriebe sorgen seit Monaten für immer neue Skandale und ziehen damit Landwirte und die Fleischereibranche in Gänze in Mitleidenschaft. Nun fordern die Junge Union Frankfurt am Main und die …

Continue reading
Montag, 1. Juni 2020

Junge Union in München und Frankfurt kritisieren Vorgehen der EU

Kompromiss zur Lufthansa-Rettung auf Kosten der Arbeitnehmer Aufgrund der weltweiten Krise, ausgelöst durch die Corona-Pandemie, ist die Lufthansa in Schwierigkeiten geraten. Die grundsätzlich gesunde Lufthansa-Gruppe, die im vergangenen Jahr die stärkste europäische Airline war, soll nun auf Kosten der Arbeitnehmer an den Standorten Frankfurt und München gerettet werden. So sieht es der Kompromiss zwischen Bundesregierung und Europäischer Wettbewerbskommission vor. Diesen …

Continue reading
Donnerstag, 26. März 2020

Leistungsträger für Arbeit in der Coronakrise „belohnen“

Schwander: „Der Steuerfreibetrag für systemrelevante Berufe muss erhöht werden“ Die junge CDA Hessen schlägt vor, die Leistungsträger unserer Gesellschaft, die gerade während der Coronakrise dafür sorgen, dass Menschen versorgt, behandelt und unterstützt werden, für deren Arbeit zu belohnen. Konkret schlagen die jungen Arbeitnehmervertreter in der Union vor, dass der Steuerfreibetrag für alle systemrelevanten Berufsgruppen erhöht werden soll. „Wir erleben eine …

Continue reading

Mehr